Einrichtung der Ferienwohnungen

Das Haus mit den beiden Ferienwohnungen befindet sich auf unserem Grundstück, hinter unserem Anwesen.

Beide Ferienwohnungen haben ca. 35 qm und sind auf 2 Etagen angelegt. Im unteren Bereich
befindet sich der Wohnraum mit Sitzecke und Küchenbereich, sowie die Dusche und das WC.

Zum Schlafen geht es eine kleine Dachgeschosstreppe nach oben auf die Galerie zu den  Schlafgelegenheiten. Das Sofa im Wohnbereich kann nach Bedarf auch als Schlafliege benutzt
werden. So können bis zu 6 Personen in der Ferienwohnung übernachten.

Die Küche bietet alles für die eigene Versorgung: Kühlschrank, Herd, Geschirr, Wasserkocher. Zwei Schränke bieten genug Platz für persönliche Sachen. Und jede Ferienwohnung hat natürlich einen Fernseher und ein Radio.

Gelände um die Ferienwohnungen

Vor den Ferienwohnungen ist eine große Wiese von ca. 600 qm. Am Ende der Wiese gibt es für gesellige Abende eine kleine überdachte Sitzecke mit der Möglichkeit ein Lagerfeuer anzufachen
und zu grillen.
 
Für die kleinen und großen Kinder steht ein kleines Spielgerüst zum Klettern und Schaukeln, so
können die Kleinen immer in Ihrer Nähe spielen.

Vermietungszeitraum

Die Vermietung findet vorrangig in der Zeit von April bis Oktober statt. In Ausnahmefällen vermieten wir auch außerhalb der Saison.

Ihre Anfragen können Sie telefonisch unter: 033208 - 500 69 oder unter info@ruden.de stellen.

Service

Stadtpläne, Bus- und Straßenbahnpläne liegen auf Ihren Zimmer, falls Sie mit den öffentlichen Verkehrsmittel fahren möchten. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Fahrräder oder ein Boot auszuleihen. Falls Sie morgens gern frische Brötchen mögen, liefern wir Ihnen diese gern auf das
Zimmer.

Und für Gäste mit dem etwas anderen Wünschen bieten wir zum Beispiel eine Kremserfahrt mit
großem Hänger und Traktor, eine Motorbootfahrt über die nahegelegen Seen oder ein leckeres Backschwein aus unserem Backofen.

Lage/Umfeld

Landschaftlich wunderschön gelegen bietet unser Bauernhof pure Natur bei zentraler Lage.
In einem Umkreis von 500 m befinden sich gleich 2 Seen und die Havel. Von hier aus kommt man
über den Krampnitzsee bzw. dem Lehnitzsee in die Havel und von dort in alle Wasserstraßen. Für
Bootsfahrer gibt es einen kleinen Bootshafen.

Das angrenzende Waldgebiet bietet ausreichend Gelegenheit zum Spazierengehen. Ein Weg  führt
über unsere Felder, direkt zur Fahrländer Badestelle. Dieser See ist ideal für Familien mit kleinen Kindern, weil er nur 1,5 m tief ist. Vom Krampnitzsee aus kommt man in den Glienicker Wald und da kann man stundenlang in Richtung Berlin wandern.

Die günstig angelegten Fahrradwege ermöglichen eine Radwanderung nach Potsdam, Groß Glienicke, Kladow und Werder oder einfach nur zur Spazierfahrt rund um den Bauernhof.

Die optimale Verkehrsanbindung an den Berliner Ring, nach Potsdam (5 Minuten) oder nach Berlin
(ca. 20 Minuten) bieten unternehmungslustigen und naturverbundenen Menschen eine vielfältige Möglichkeit der Freizeitgestaltung.

In Potsdam und Berlin finden viele jährliche Veranstaltungen statt, die unzählige Besucher in diese Region ziehen. Zum Beispiel die Schlössernacht, das große Feuerwerk, "Wannsee in Flammen", die Parkanlagen Cecilienhof und Sanssouci, der Babelsberger Park, das Baumblütenfest in Werder und viele, viele andere Veranstaltungen.